Ibrik - Balkanküche von Bukarest bis Istanbul

Ibrik - Balkanküche von Bukarest bis Istanbul

Autor(en): Ecaterina Paraschiv-Poirson Emilie Franzo

Verkäufer
Knesebeck
Normaler Preis
€28,00
Sonderpreis
€28,00
Normaler Preis
Ausverkauft Erscheint demnächst
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Orientalisch, mediterran, rustikal-ursprünglich: Die kulinarische Vielfalt des Balkans

Der Balkan ist seit jeher ein kultureller Schmelztiegel: Hier trifft Orient auf Okzident, über Jahrhunderte entstand dadurch eine facettenreiche kulinarische Mischung. Mit über 100 Rezepten von Mezze über Hauptgerichte bis hin zu Getränken, Gebäck und Desserts, öffnet Ibrik das Tor zu den faszinierenden Kulturen und Küchen des Balkans. Von Griechenland bis Ungarn, von der Türkei bis Moldawien – hier treffen mediterrane und orientalische Aromen auf die herzhaften Gerichte aus dem Herzen Europas.

Eine Hommage an die traditionelle Küche des Balkans

Auf dieser kulinarischen Reise durch die Länder des Balkans begegnen Sie Klassikern, aber auch Neuinterpretationen traditioneller Rezepte. Natürlich dürfen in der Balkanküche die Kleinigkeiten, die traditionell bei der Mezze auf den Tisch gestellt und untereinander geteilt werden, nicht fehlen. Auch schmackhaft Gerichte für die ganze Familie oder eine große Runde werden serviert. Neben Fisch und Meerestieren, Fleisch und Geflügel werden zu einem großen Teil auch vegetarische Rezepte vorgestellt. Außerdem finden Sie Ideen für Eingemachtes, Fermentiertes und Gepökeltes, für selbstgemachte Brote, Backwaren und Desserts sowie Süßspeisen in diesem Balkankochbuch. Abgerundet wird das Kochbuch durch Rezepte für alkoholische und alkoholfreie Getränke.

Diese und viele weitere Gerichte erwarten Sie in Ibrik:

  • Mezze: Zacusca – rumänischer Gemüse-Aufstrich, gegrillte marinierte Sardinen, Dolmas – gefüllte Weinblätter, gebratener Halloumi mit kandierter Zitronenschale
  • Familiengerichte: Hähnchen-Gulasch, Wolfsbarsch aus dem Ofen, mit würzigen Ofenkartoffeln, Pide mit drei Käsesorten, Mititei – rumänische Cevapcici vom Grill
  • Eingemachtes und Gepökeltes: fermentierte scharfe Rote Beten, Pastrami – gepökeltes Rindfleisch, Hagebuttenkonfitüre
  • Brot und Backwaren: Pitabrot, Knoblauch-Brioche, Babka-Kuchen, Tsoureki – griechischer Hefezopf
  • Desserts: Frischkäsekrapfen, Halva-Kekse, Baklava – türkisches Blätterteiggebäck
  • Getränke: Socata – rumänischer Holunderblütensirup, Kaffee aus der Ibrik-Kanne

Eine kulinarische Reise in die Länder Südosteuropas

Die moderne und farbenfrohe Foodfotografie zusammen mit folkloristischen Illustrationen lassen die Gastfreundschaft des Balkans auf dem Teller lebendig werden. Ibrik besinnt sich auf Traditionen zurück, ohne dabei die Gegenwart aus den Augen zu verlieren und zeigt, wie viel der Balkan kulinarisch zu bieten hat. Entdecken Sie die Küche des Balkans!

 

Ecaterina Paraschiv-Poirson wurde in Rumänien geboren und wuchs in Frankreich auf. Als sie als Teenagerin in ihr Heimatland zurückkehrte, entdeckte sie ihre kulturellen Wurzeln wieder und verliebte sich neu in die vielfältige Kulinarik der Region. Heute besitzt sie zwei Lokale in Paris, Ibrik Café und Ibrik Kitchen, in denen ihre Gäste den Reichtum der Balkanküche entdecken können.

ISBN: 978-3-95728-521-8